Schlagermove

Als das „Festival der Liebe“ 1997 zum ersten Mal veranstaltet wurde, haben die wenigsten an den ganz großen Erfolg geglaubt. Aber dann kam alles ganz anders und der Schlagermove entwickelte sich zum größten Schlager-Event der Republik. Nach zweijähriger Corona-Pause besuchten 2022 rund 400.000 Besucher den Schlagermove.

Wer Lust auf eine richtig schrille Schlagerparty hat oder den zweiten Frühling feiern möchte, ist hier genau richtig. Neben Schlagerkünstlern der Neuzeit sind natürlich auch echte Schlagerveteranen aus den 70ern und 80ern auf den Trucks dabei.

Nach dem Schlagermove, der über die Landungsbrücken und Reeperbahn führt, gibt es traditionell die ganz große Aftermove-Party auf dem Heiligengeistfeld.

Tipps für mehr Spaß auf dem Move

  • In verrücktem und schrillem Schlager-Outfit antanzen
  • Öffentliche Verkehrsmittel zur Anreise nutzen
  • Regenponcho in das Schlagergepäck (schützt vor Hamburger Schietwetter)
  • Rechtzeitig Karten für die Aftermove-Parte auf dem Heiligengeistfeld sichern
  • Locker machen und das Klemmbrett zu Hause lassen

Termin 2023

Noch nicht bekannt

-Anzeigen-