Schlagermove

Als das „Festival der Liebe“ 1997 zum ersten Mal veranstaltet wurde, haben die wenigsten an den ganz gro├čen Erfolg geglaubt. Aber dann kam alles ganz anders und der Schlagermove entwickelte sich zum gr├Â├čten Schlager-Event der Republik. Nach zweij├Ąhriger Corona-Pause besuchten 2022 rund 400.000 Besucher den Schlagermove.

Wer Lust auf eine richtig schrille Schlagerparty hat oder den zweiten Fr├╝hling feiern m├Âchte, ist hier genau richtig. Neben Schlagerk├╝nstlern der Neuzeit sind nat├╝rlich auch echte Schlagerveteranen aus den 70ern und 80ern auf den Trucks dabei.

Nach dem Schlagermove, der ├╝ber die Landungsbr├╝cken und Reeperbahn f├╝hrt, gibt es traditionell die ganz gro├če Aftermove-Party auf dem Heiligengeistfeld.

Tipps f├╝r mehr Spa├č auf dem Move

  • In verr├╝cktem und schrillem Schlager-Outfit antanzen
  • ├ľffentliche Verkehrsmittel zur Anreise nutzen
  • Regenponcho in das Schlagergep├Ąck (sch├╝tzt vor Hamburger Schietwetter)
  • Rechtzeitig Karten f├╝r die Aftermove-Parte auf dem Heiligengeistfeld sichern
  • Locker machen und das Klemmbrett zu Hause lassen

Termin 2024

Voraussichtlich 24. und 25. Mai 2024