Hamburger Dom im Sommer 2021

Ganze vier Mal fiel der Hamburger Dom aufgrund der Pandemie aus und nach über einem Jahr Pause geht es am 30. Juli 2021 endlich wieder los! Bis zum 29. August stehen Spaß und Ablenkung auf dem Heiligengeistfeld im Vordergrund und das dürfte nach den schwierigen Monaten wirklich ein ganz besonderes Erlebnis werden.


-Anzeige-



 

 

 

Natürlich kann es nicht gleich von Null auf Hundert gehen, denn die Pandemie ist nicht vorbei. Deshalb gelten beim Sommerdom 2021 noch folgende Einschränkungen:

  • DOM-Ticket erforderlich (kostenlos)
    Buchung über: Dom-Tickets buchen – hamburg.de (externes Angebot)
  • Zutritt nur mit negativem Test, Impf- oder Genesenenbescheinigung
  • Maximal 9.500 Menschen zeitgleich auf dem Gelände
  • Rund ein Drittel weniger Schausteller
  • Maskenpflicht auf dem Gelände
  • Fahrgeschäfte mit besonderen Hygienemaßnahmen
  • Sehr viele Stationen für Handwäsche und Hygiene

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Reduzierung der Besucherzahlen sind aufgrund der aktuellen Entwicklung möglich.

Schausteller haben während der Pandemie ganz besonders hart gelitten und deshalb bitten wir euch, die Schausteller bei der Einhaltung der Hygienemaßnahmen zu unterstützen und euch auf dem Gelände rücksichtsvoll gegenüber anderen Besuchern zu verhalten.

Wer einen Besuch plant, sollte auf dem ersten Hamburger Dom nach langer Pause auch etwas mehr Wartezeiten an den Eingangsbereichen und Fahrgeschäften einplanen.

Alle Infos zum Hamburger DOM mit Galerie
findest du im folgenden Artikel: